Die Experten für
versiegelte Cloud Technologien

experton-rising-starit-security-made-in-germany

Uniscon CeBIT 2017

Cloud Dienst

Der SaaS Cloud-Dienst für Datenaustausch und Teamarbeit. Mit iDGARD erstellen Sie virtuelle Datenräume und lösen Ihre Filesharing Dienste ab.

Cloud Lösung

Sealed Freeze ist ein technisch definiertes, unbestechliches Daten-Management und ermöglicht datenschutzkonformes Management sensibler Daten.

Cloud Lösung

Sealed Analytics steht für datenschutzkonforme Big Data Analyse und bietet erstmals wirklichen Datenschutz für Big Data, Industrie 4.0 und IoT.

Cloud Lösung

Ist eine versiegelte Cloud Plattform für sicherheitskritische Anwendungen wie SaaS, IoT und M2M-Angebote (IaaS / PaaS).

Sealed Cloud Technologies –
Die Geschichte von Uniscon

Die drei Gründer von Uniscon stellten sich der aktuellen, grundsätzlichen Frage zum Cloud Computing: Warum meiden viele (deutsche) Unternehmen Public Cloud Dienste, obwohl sie die großen Vorteile kennen (kein vorab Invest, Skalierbarkeit, Nachhaltigkeit…)? Die Umfragen dazu zeigen: Public Cloud Dienste gelten als unsicher, weil die Betreiber und Administratoren dieser Dienste auf die Kundendaten zugreifen können.

Sealed Cloud Technologie

Uniscons erklärtes Ziel war es daher, den Betreiberzugriff – dieses Grundproblem sicheren Cloud Computings, – allein  mit technischen Mitteln auszuschließen. Uniscon sollte nie auf die Daten seiner Kunden zugreifen können. Diese technische Betreibersicherheit erreichte das Unternehmen mit der Entwicklung der Sealed Cloud Technologie.

iDGARD

Zuerst entstand iDGARD, ein Dienst für Datenaustausch und Zusammenarbeit. Sein Anspruch: Der Dienst soll so einfach zu bedienen zu sein wie die bekannten Dienste am Markt (Dropbox, Whatsapp), gleichzeitig aber ein so hohes Sicherheitsniveau aufweisen, dass sogar Ärzte oder Anwälte personenbezogene Daten mit iDGARD austauschen dürfen.

Sealed Freeze

Sealed Freeze nennt sich das policy-basierte Verfahren für Daten-Zugriffsmanagement. Egal ob Incident-Management oder eine datenschutzkonforme Vorratsdatenspeicherung ganz ohne Rasterfahndung – mit Sealed Freeze ist es möglich.

Sealed Analytics

Die Sealed Cloud Technologie eignet sich auch zur Analyse großer Datenmengen. Dabei schützt sie auf bewährte Weise personenbezogener Daten. Das Verfahren nennt sich Sealed Analytics. 2016 schlossen sich Continental, Uniscon und weitere Partner zum Projekt CAR-BITS.de zusammen. Sie wollen nun datenschutzkonforme Big Data Analysen in der Automobilbranche ermöglichen.

Sealed Platform

Das Bundeswirtschaftsministerium erkannte die einmalige Sicherheit der Sealed Cloud sofort und förderte die Entwicklung der Technologie im Rahmen der Trusted Cloud Initiative. Ziel war es, die Sealed Cloud Technologie weiterzuentwickeln, so dass auch andere kritische Applikationen wie CRM, ERP, Mailing-Systeme auf einer Sealed-Cloud-basierten Plattform (Sealed Platform) betrieben werden können. Seit 2014 ist dieses Projekt erfolgreich abgeschlossen. Die Sealed Cloud Technologie gilt jetzt als große Chance für den Wirtschaftsstandort Deutschland.

Sealed Cloud Technologies

uniscon-inforgrafik-master

News und Veranstaltungen

die-versiegelte-cloud-telekom

PRESSE

Donnerstag, 23. März 2017

Was steckt hinter der Versiegelten Cloud der Telekom?

Uniscons Technologie in den Rechenzentren der Telekom? Ja. Ab sofort erweitert die Deutsche Telekom ihre Managed Security Services um das Angebot der „Versiegelten Cloud“.

Pressemitteilungen
CeBIT 2017

CeBIT 2017

Montag, 20. März 2017
bis Freitag, 24. März 2017


Speaker: Dr. Hubert Jäger
Weitere Events
Vogelperspektive: Autos im Straßenverkehr

PRIVACY BLOG

Freitag, 17. März 2017

Wanted: Rechtskonforme Datenerhebung in Autos

Moderne Autos – vor allem solche mit automatisierten Fahrsystemen – erheben Unmengen von Daten: Im vergangenen Jahr sammelte die Kfz-Marke Chevrolet allein auf dem US-Markt rund 4.220 Terabytes Daten von ihren Kunden. Daten, für die sich nicht nur die Autohersteller und (...)
Weiterlesen

Schreiben Sie uns!

Oder schreiben Sie uns eine Email an