Zurück zur Übersicht

14. 08 2013

comTeam erweitert Angebot mit Web-Privacy-Dienst IDGARD

München 12.08.2013. Schnell und einfach kommunizieren zu können, gehört zu den Kernfunktionen einer modernen Geschäftsführung. Chat, E-Mail, Social Media und mobile Endgeräte bergen jedoch Sicherheitsrisiken, die Unternehmen hohe Kosten verursachen können. Deshalb hat der Systemhausverbund comTeam jetzt den Web Privacy Dienst IDGARD für die sichere, digitale Geschäftskommunikation in sein Portfolio als Angebot für seine über 800 Mitglieder aufgenommen.

„Entscheider müssen einerseits die Tools für eine schnelle Kommunikation mit Geschäftspartnern bereitstellen, andererseits erwartet man aber auch von ihnen, dass sie bei diesen auf ein hohes Maß an Sicherheit achten, besonders da es darum geht, unternehmenskritische Daten auszutauschen“, erklärt comTeam-Geschäftsführer Sven Glatter: Dies seien heute die beiden neuen Herausforderungen für die Infrastruktur eines konkurrenzfähigen Unternehmens. Leider würden viele Chat-, Social Media- oder E-Mail-Dienste diese Anforderungen nicht erfüllen, wie die Medien in den letzten Monaten verstärkt aufgezeigt haben. Der Web-Privacy-Dienst IDGARD bietet laut Glatter dagegen „moderne Kommunikationstools in einer Cloud mit einem sehr hohen Grad an Sicherheit“ an und sei dazu noch ohne Integrationsaufwand in den bestehenden Geschäftspraktiken einsetzbar.

„Der Service IDGARD hat sich im Bereich ‚digitale Geschäftskommunikation‘ der Bedienerfreundlichkeit verschrieben und baut sicherheitstechnisch auf der weltweit patentierten Basistechnologie Sealed Cloud auf“, erklärt Dr. Ralf Rieken, Geschäftsführer des Betreiber-Unternehmens von IDGARD, der Uniscon GmbH. Kern dieser Technologie ist, dass die Kundendaten in der Cloud eines IT-Dienstleisters elektronisch, kryptografisch und elektromechanisch gesichert und dadurch für diesen selbst unzugänglich sind. Damit würden durch sie die bestehenden Datenschutzgesetze berücksichtigt und „gleichzeitig ein neuer Standard im Bereich der Sicherheitstechnik gesetzt“. Rieken: „Die verschiedenen technischen Maßnahmen stellen sicher, dass Unternehmen auch mit modernsten Kommunikationstools compliant bleiben.“

Über comTeam

comTeam ist der IT- und TK-Systemhaus-Verbund von ElectronicPartner, der führenden europäischen Verbundgruppe für selbstständige Handels- und Systemhaus-Unternehmer. Die starke ElectronicPartner Gemeinschaft der mittelständischen Handels- und Systemhausunternehmer mit ihren europäischen Kooperationspartnern ist europaweit beständig gewachsen. Inzwischen gehören mehr als 6.000 Unternehmen mit einem Außenumsatz von über 5,7 Mrd. Euro zu Europas führender Verbundgruppe. Der Unternehmensbereich Information & Communication (I&C) von ElectronicPartner betreut heute im Bereich Informationstechnologie und Telekommunikation gut 800 Mitglieder – davon 250 comTeam-Markensystemhäuser.

Weitere Informationen finden Sie unter www.comteam.de.

Über Uniscon GmbH

Uniscon – The Web Privacy Company – entwickelt technische Lösungen zur sicheren, bequemen Nutzung des Internets bei gleichzeitigem Schutz der Privatsphäre der User. Uniscons Web Privacy Service IDGARD basiert auf der weltweit patentierten Sealed Cloud Technologie. Dabei werden die Daten in der Cloud geschützt, so dass selbst der Betreiber des Portals keinen Zugriff auf die Daten seiner Kunden hat. Die Sealed Cloud Technologie wird durch ein von Uniscon geführtes Konsortium im Rahmen der Trusted Cloud Initiative des BMWi zur generellen Nutzung durch die deutsche Industrie weiter entwickelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.uniscon.de, www.sealedcloud.de und www.idgard.de.



Pressekontakt
Uniscon GmbH
Claudia Seidl
Agnes-Pockels-Bogen 1
80992 München
089 / 41 615 988 110
presse@uniscon.de
www.uniscon.de

PR-Agentur Xpand21 GmbH
Doris Loster
Romanstr. 10
80639 München
089 / 12 00 72 77
uniscon@xpand21.com
www.pr-agentur-xpand21.de